FSS logo

Zehntklässler in der hessenschau

Im November besuchten die 10. Klassen das DLR School Lab in Darmstadt, das Labor für angeleitete Versuche der TU Darmstadt. Diese Besuche sind mittlerweile Tradition an unserer Schule und erfreuen sich nicht nur der Beliebtheit bei den Schülerinnen und Schülern. – An dem Besuchstag der R10b hatte diesmal auch die Hessenschau einen Bericht über das moderne und technisch hoch entwickelte Experimentier-Zentrum gemacht und so war die Klasse R10b auch am 10.11.19 in der hessenschau zu sehen.

Im DLR werden Schülerinnen und Schüler beispielsweise zu Astronauten und bewegen sich virtuell auf der Internationalen Raumstation ISS. Oder sie bedienen als „Mission Controller“ einen Satelliten im Weltall, um ein Foto vom Frankfurter Flughafen aufzunehmen – das Ganze in einem nachgebauten Kontrollraum der ESA in Darmstadt. Es gibt aber auch noch viele andere Experimente, bei denen sich die Jugendlichen auf eine Reise in die Zukunft begeben können. Träger des DLR School Labs ist das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.