FSS logo

Großzügige Spende für digitales Lernen

Am 28. Mai hat die Schule eine Spende von 28 Laptops erhalten. Diese werden an Schülerinnen und Schüler verschenkt – damit das Lernen in Corona-Zeiten nicht nur für diejenigen möglich ist, deren Eltern sich einen ‚Computer-Park‘ zuhause leisten können. Die Computer dürfen im privaten Besitz der Schüler verbleiben und werden in eigener Verantwortung gewartet.
Die beiden Schulsprecherinnen Charisa und Anouk haben für die Empfänger das „Danke-Sagen“ übernommen. „Wir freuen uns total, dass unsere Mitschüler diese tollen Laptops bekommen“, erklärt die Schulsprecherin. „Es ist wirklich nicht allen Familien möglich, für ihre Kinde die optimale Ausstattung zum Lernen zu besorgen. Jetzt ist der Schulalltag etwas leichter für einige geworden!“
Der private Spender wollte gerne etwas Gutes tun, aber anonym bleiben. Wir danken ihm und können versichern: Die Laptops sind mit großer Freude in Empfang genommen worden.

laptop2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.