FSS logo

Tag der offenen Tür

Am 7. Februar war es wieder so weit: Alle Schülerinnen und Schüler hatten sich vorbereitet auf den Tag der offenen Tür. Der Unterricht war an diesem Nachmittag geöffnet für alle, die mal in eine Haupt- und Realschule reinschnuppern wollten, die das Siegel der Berufsorientierung trägt und Schüler ebenfalls auf weiterführende Schulen vorbereitet.
„Sehr beeindruckend waren die Experimente bei den Naturwissenschaften“, erklärt eine begeisterte Besucherin. „Die Schule ist ja wirklich gut ausgestattet.“ – Aber nicht nur dort gab es viel zu entdecken: in den modernen Werkräumen arbeiteten die Schülerinnen und Schüler an Dekorationsmaterial für ihr Zuhause, in der Küche konnten die Gäste frisch gebackene Teigtaschen oder selbst gemachten Eistee probieren.
„Für uns ist die Mittagsbetreuung besonders wichtig“, erklärte eine Familie. Sie war mit dem Angebot der FSS sehr zufrieden, denn die Mensa, in der das tägliche Mittagessen auf Bestellung stattfindet, ist sehr hell und persönlich eingerichtet. „Mit unserem Nachmittagsangebot stoßen wir auf große Begeisterung“, erklärt auch die Schulleiterin Sabine Simons. Die Hausaufgabenbetreuung und die AG-Angebote, die von verschiedenen Sportarten über Kunst, Handwerk und Medienarbeit gehen, erfreuen sich bei den Schülerinnen und Schülern der Schule großer Beliebtheit.
„Besonders gefreut hat uns alle“, erklärt das Schulleitungs-Team, „dass auch viele ehemalige Schülerinnen und Schüler am Tag der offenen Tür vorbeigeschaut haben. Das zeigt doch, dass sie immer wieder gerne an ihre Zeit bei uns zurückdenken.“

IMG 4581

IMG 4617

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.