FSS logo

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Herzlich willkommen

Die Friedrich- Stoltze- Schule freut sich über Ihren Besuch!
Wir sind eine Haupt- und Realschule mit vielfältigen sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, musischen und sportlichen Angeboten in Königstein im Taunus. Besonders wichtig ist für uns, die Berufsorientierung unserer Schüler mit zu gestalten.
Auf unseren Internetseiten informieren wir Sie über unsere pädagogischen Angebote und Schwerpunkte, über aktuelle Veranstaltungen und Termine und über die Menschen, die zu unserer Schule gehören.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß

Neuigkeiten

Kids for Kids 2017

kids for kids

Seit über 10 Jahren arbeiten Schüler der Friedrich-Stoltze-Schule in Königstein am Sozialen Tag für soziale Zwecke. Alle Schüler suchen für diesen Tag eine bezahlte Arbeit und in Betrieben altersgerechte

Arbeiten, wie z.B. in der Familie oder in der Nachbarschaft den Rasen mähen, den Hund ausführen oder das Auto waschen…

So spendeten die Schüler ihren Arbeitslohn in den letzten 10 Jahren z.B. für notdürftige Kinder in Afrika, Flutopferkinder in Asien und krebskranke Kinder in Frankfurt.
In diesem Jahr hat sich die Schülervertretung entschieden, dass die Spenden zu 100% in Schulprojekte fließen sollen.
Die Schüler wünschen sich schon länger einen Soccerplatz für die Schule, denn der Rasenplatz im Stadion ist fast das ganze Jahr gesperrt und den Kunstrasenplatz, der sich direkt an der Schule befindet, dürfen die Schüler überhaupt nicht benutzen.
Angebote wurden schon eingeholt, doch leider war man bisher weit von ca. 70 000€ Investitionskosten für einen relativ kleinen Soccerplatz entfernt. Im Spendentopf der Schule sind momentan mühsam ersparte 6500€. Die Schüler hätten mindestens 10 weitere Jahre für ihren Traum sparen müssen.
Glücklicherweise bot sich eine einmalige Gelegenheit. In Hofheim wurde kurzfristig ein Soccerplatz im Wert von 40 000€ verkauft. Der SV-Lehrer der Schule nahm den Kontakt auf und kaufte den Platz im Namen der Schule für einen Spottpreis von 900€. Das einzige Problem war nur, dass der Platz innerhalb von 4 Tagen direkt vor den Osterferien abgebaut werden und “umziehen” musste. So mietete Ingo Wagner einen LKW an mit dem Ziel: den “Platz” nach Königstein zu verlagern. Wie aber sollte das bewerkstelligt werden?
Viele Klassen sind in den Wochen vor den Osterferien im Praktikum oder auf Ausflügen. Zum Glück gab es eine Menge hilfreicher Hände: ein Großteil von Herrn Ingo Wagners Klasse H8 (Laura, Vivien, Kamilla, Lukas, Finn, Latif, Lennart, Thomes, Tim, Samir, Sirak, Mustafa), vier Schüler aus der H7 (Michael, Kai, Neven, Ragip) und zwei Schüler von der R8a (Christian und Valdrin) waren sofort dabei, als es darum ging, kräftig anzupacken. Ohne den aufopferungsvollen Einsatz dieser Schüler wäre der Abbau von 8 Tonnen Granulat im Kunstrasen nicht möglich gewesen. Lukas, Finn, Latif, Lennart, Tim, Justin und Thomes haben sogar am Freitag vor den Ferien bis 13 Uhr geholfen, obwohl sie nur bis 10:15 Uhr Schule gehabt hätten. Unterstützung bekam Herr Ingo Wagner auch von Herrn Bischof, Herrn Schultheis, Herrn Elmallouki und Herrn Christoph Wagner.
Leider war der Kunstrasenplatz bis Freitag Mittag erst bis zur Hälfte abgebaut. Herr Bischof und Roman Wagner halfen Ingo Wagner am Sonntag zusammen mit weiteren Helfern vom Verkäufer, den Rest abzubauen. Beim Ausladen halfen acht Schüler der R10.
Es war ein hartes Stück Arbeit, doch die Arbeit geht jetzt nach den Ferien weiter. Zuerst muss der Untergrund für den Kunstrasenplatz vorbereitet werden, bevor der Kunstrasenplatz wieder ausgelegt werden kann. Dadurch werden jedoch wieder höheren Kosten entstehen.
Spenden für dieses Projekt werden weiterhin dankend angenommen. Falls etwas übrig bleibt, möchten wir noch eine Boulderwand, ein Volleyball- und Badminton-Feld realisieren.
Am 02.05.2017 findet wieder der Soziale Tag der Friedrich-Stoltze-Schule statt. Bitte geben Sie unseren Schülern eine Chance ihren Einsatz unter Beweis zu stellen.
Gesellschaftlich fristen Haupt- und Realschulen ein Schattendasein und werden nur wenig beachtet bzw. unterstützt, obwohl sie eigentlich die größte Unterstützung bräuchten. Eventuell wird durch diese notwendige Unterstützung auch Deutschland künftig in der Pisa-Studie besser als bisher bewertet werden…
Der Förderverein der Schule hat bereits seine finanzielle und planerische Unterstützung zugesagt…

SV-Lehrer Ingo Wagner

Kontakt

fss1Friedrich-Stoltze-Schule
Falkensteiner Straße 18
61462 Königstein
Tel.: 06174/2937-00
Fax: 06174/2937-29
Mail: f-stoltze-schule[at]fss.hochtaunuskreis.net

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr    08:00-12:30 Uhr